ALLYSCA wurde für den German Brand Award 2017 in der Kategorie „Industry Excellence in Branding – Corporate Services & IT“ nominiert. Bereits die Nominierung für den „Preis für erfolgreiche Markenführung“ ist eine Auszeichnung. Denn teilnehmen können nur Unternehmen, die durch das German Brand Institute, seine Markenscouts und Expertengremien ausgewählt und nominiert wurden.

„Über die Nominierung für den German Brand Award freuen wir uns besonders, da alle Maßnahmen rund um die Markenführung  mit frischen Ideen und konsequenter Markenausrichtung, aber ohne Media-Budgets umgesetzt werden,“ so Markus Kunze, Geschäftsführer der ALLYSCA Assistance.

Ziel des German Brand Awards ist es, wegweisende Marken und Markenmacher zu entdecken, zu präsentieren und zu prämieren. Initiiert wurde der Preis vom Rat für Formgebung, der 1953 vom Deutschen Bundestag ins Leben gerufen und vom Bundesverband der Deutschen Industrie gestiftet wurde und seit nunmehr über 60 Jahren als Stiftung das Ziel verfolgt, die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Unternehmen zu stärken. Der Award wird in drei Wettbewerbsklassen vergeben: „Excellence in Branding“, „Industry Exellence in Branding“ sowie „Excellence in Brand Strategy, Management und Creation“. Die Preisverleihung findet im Juni 2017 in Berlin statt.