Ab 01.07.2018 unterstützt ALLYSCA die VHV als zweiter Dienstleister bei der Schadenaufnahme und -steuerung.

Zuvor hat sich ALLYSCA in einem einjährigen Testfeld gegen seine Ausschreibungsmitbewerber mit effizientem und reibungslosem Schadenmanagement als Assistance-Dienstleister für den fünfgrößten KFZ-Versicherer durchgesetzt.

 „Wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit.“ erklärt Oliver Vogt, Geschäftsführer Schaden, VHV solutions GmbH.

„Wir bedanken uns für das Vertrauen der VHV und freuen uns sehr über die Anbindung als Dienstleister für das Management von KFZ-Schäden. Damit haben wir erneut bewiesen, ein richtungsweisender Partner für Finanzdienstleister zu sein.“ so Markus Kunze, Geschäftsführer von ALLYSCA.

Leave a Reply